Ambra vom Inntaler Wächter

 

schwarzmarken

Wurftag: 04.07.2017, ZbNr. 38861-17

Vater: Booker-Bleik vom Silberdistelwald

Mutter: Franca vom Wildweibchenstein

 

Gesundheitsergebnisse:

 

Ausstellung:

 

Ausbildung:

Mit Ambra ist unser Herzenswunsch in Erfüllung gegangen, einen Nachkommen von unserer Franca zu haben. 

Welche von den 3 Damen bei uns bleiben sollte, war nicht von Anfang an klar.

Wie heißt es schön, die Chemie muss stimmen und sie hat sich uns buchstäblich an den Hals geschmissen. 

Ambra ist eine sehr liebenswerte, temperamentvolle Hündin, der der Schalk aus den Augen rausblitzt.

Sie spielt sehr gerne und ist zu allem Blödsinn bereit.

Außerdem ist sie jetzt schon sehr wachsam, ihr entgeht nichts.

Ambra werde ich, wie auch ihre Mutter, fordern und fördern. Ihre Ausbildung hat bereits begonnen, natürlich immer altersgerecht.

Wo uns unser Weg hinführt? Wir werden sehen...